de

Elsflether Sand

NLWKN Brake – Erneuerung eines Durchlasses auf Elsflether Sand/Weser

Die Herausforderung

Das fertiggestellte Bauwerk dient als Wasserregulierungseinrichtung auf der Weserinsel. Die hier angewandte Kombination von gewellten, gebogenen und korrosionsgeschützten HAMCO-Stahlfertigteilen und Bauteilen aus HDPE ermöglicht eine derartige Funktion.

Am Ein- und Auslauf des Wellstahlrohres befinden sich werkseitig angeschweißte, verstärkte ebenfalls korrosionsgeschützte Stahlschürzen, an die eine Rückstauklappe und ein Doppel-überlaufschieber angeschraubt sind. Die Rückstauklappe hat seitlich zusätzlich einen Hand-schieber DN 400, damit die erforderliche Bewässerung der Marschböden bei Flut erfolgen kann. Der Doppelüberlaufschieber, der mit vier nicht steigenden Edelstahlspindeln bestückt ist, dient zur Wasserstandsregulierung bei Ebbe.

  • Profil PK 3
  • Wellung 152,4mm x 22mm
  • Spannweite 1,09m
  • Höhe 1,09m
  • Länge 25,00m
  • Blechdicke 3,00mm
  • Korrosionsschutz Feuerverzinkung plus Beschichtung
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
Spotify
Consent to display content from Spotify
Sound Cloud
Consent to display content from Sound